Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Artworks-Ausstellung
pic your game life!
 
Zurück

Artworks-Ausstellung

Bisher war die Artworks-Ausstellung hier zu Gast:

  • 02.7. - 25.8. im Kunstpavillon Eisenach
  • 29.7. - 20.8. in der Fachhochschulbibliothek Erfurt
  • 19.8. - 22.8. auf der GamesCom in Köln (Auszüge)
  • 23.8. - 26.9 in der Stadtbibliothek Köln
  • 24.9. - 26.9. auf der F.R.O.G. im Wiener Rathaus (Auszüge)
  • 29.9. - 27.10. Katholische Stiftungsfachhochschule München
  • 16.10. - 17.10. Offener Kanal Stendal (Auszüge)
  • 30.10. - 27.11. Universität Leipzig
  • 12.11. - 15.11. MB21 – Mediale Bildwelten in Dresden (Auszüge)
  • 25.11. - 27.11. GMK Tagung Bielefeld (Auszüge)
  • 02.12. - 04.01. Stadtbibliothek Bremen
  • 06.06. - 10.06. 100.Bibliothekartage, Estrel Convention Center Berlin
  • 20.06. - 28.06. 20 Jahre Thüringer Landesmedienanstalt, Haus Dacheröden, Erfurt
facebook
Tags: Ästhetische Bildung Avatar Screenshot Kunstpädagogik Artworks
 
spw_feat_top.jpg
 
Kinder,- Jugendliche,- Digitale Medien und- Mediensucht?
Kinder-Kult-Messe- 2014: Time2Play
Medpädagogische- Projektarbeit
Onlinespiele.- Kindheit und Medien
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2019 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.