Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Metagame
the videogame edition
 
Zurück

Metagame

In der pädagogischen Arbeit mit Computerspielen müssen es nicht immer Computerspiele sein, mit denen man arbeitet. Der vorliegende kleine Artikel bezieht sich auf ein Kartenspiel über Computerspiele. Dabei handelt es sich um ein kleines exotisches Juwel das viel Potential bietet, wie in dem Text beschrieben.

http://www.ics-spawnpoint.de/download/metagame.pdf

facebook
Tags: Kommunikation Aufklärung Kunstpädagogik Unterricht Spielerleben Artworks Unterhaltung
 
spw_feat_top.jpg
 
"Online-Mediensucht- "
Kein BildJugend- und &- Computerspielszene
Game-Night EAH Jena
away from keyboard
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2017 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.