Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Artworks-School - pic your game life!
Computainment - Lernen mit Computerspielen?
 
Zurück

Artworks-School - pic your game life!

Das EXTRA-Heft Computainment bietet medienpädagogische Zugänge zu Computerspielen, Unterrichtsempfehlungen für Projekte im Kunst-, Musik- und naturwissenschaftlichen Unterricht, zum Thema Jugendmedienschutz oder digitale Medienwelten Jugendlicher. Außerdem zeigen wir, wie spielerische Elemente mit Hilfe eines interaktiven Whiteboards im Unterricht integriert werden können und wie sich Pädagogen und Eltern gemeinsam Kenntnisse über die gängigsten Spiele und Genres aneignen können. Den Grundschulbereich haben wir bewusst mit aufgenommen, da Kinder ihre ersten Erfahrungen mit Computerspielen häufig mit Konsolenspielen, zum Beispiel für den Nintendo DS, sammeln.

facebook
Tags:
 
spw_feat_top.jpg
 
Exzessive Computer-- und Internetnutzung- von Jugendlichen
20 Jahre Thüringer- Landesmedienanstalt
Masterstudiengang- Handlungsorientiert- e Medienpädagogik
Elternabend zum- Thema- Computerspiele
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2019 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.