Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
  

Name: Universität Erfurt
Homepage: http://www.uni-erfurt.de/
Information:

Aus der Selbstdarstellung des Partners:

Die staatliche Universität Erfurt ist eine geisteswissenschaftliche Hochschule mit kultur- und gesellschaftswissenschaftlichem Profil. 1379 als älteste Universität im heutigen Deutschland gegründet, ist sie nach ihrer Wiedergründung 1994 aufgrund der Qualität und Quantität ihrer Leistung in Lehre und Forschung mit ihren Schwerpunkten "Bildung" und "Religion" und weiteren Profilierungsbereichen und wissenschaftlichen Einrichtungen fest etabliert. Alle Studiengänge einschließlich der Studiengänge für das Lehramt sind als "best practice"-Modelle für die Umsetzung des Bologna-System anerkannt.

Auf ihrem attraktiven zentrumsnahen Campus in der Landeshauptstadt fördert die Universität Erfurt die direkte Kommunikation zwischen allen Mitgliedern und ermöglicht ein intensives Studium sowie interdisziplinäre Forschung, auch den internationalen Partnerhochschulen. Auch mit ihrem Mentorensystem, mit einem verbindlichen "Studium Fundamentale” und mit einer im Studium integrierten Orientierung über Berufsfelder ist die Universität Erfurt Vorbild für andere Hochschulen.

Studierenden aus Thüringen, aus anderen Ländern der Bundesrepublik und aus dem Ausland bietet die Universität Erfurt ein berufsbefähigendes Bachelor-Studium, ein wissenschaftlich vertiefendes, anwendungsorientiertes oder weiterbildendes Master-Studium sowie die Promotion und die wissenschaftliche Weiterqualifikation (Habilitation). Die Absolventinnen und Absolventen der Universität Erfurt sind in Thüringen und im In- und Ausland im öffentlichen Dienst, in Schulen der Primar- und Sekundarstufe I sowie in Förderschulen gefragt, ebenso bei Verbänden und Vereinen, in Medien- und kulturellen Einrichtungen, in Kirche, Wirtschaft und Politik und nicht zuletzt in der internationalen Wissenschaft und Forschung.

 
spw_feat_top.jpg
 
Dein Spiel. Dein- Leben.
Game Design- Workshop
Spiel-Film-Festival- 2011 [Machinima]
Update- Medienkompetenz
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2020 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.