Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Spawnpoint sucht DICH!
Medienpädagogische Stellen zu besetzen
 

Spawnpoint sucht DICH!

Im Zuge unseres Reboots können wir drei medienpädagogische Stellen besetzen, wovon eine als Promotionsstelle ausgeschrieben ist. Alle weiteren Infos können den folgenden Stellenbeschreibungen entnommen werden:

Medienpädagog*in, Schwerpunkt:
Innovative Techniken, Mediennutzung (m, w, d) (30h / angel. TVL E12)

Medienpädagog*in, Schwerpunkt:
Spiel- & Medienbildung, Kultur und Projektentwicklung (m, w, d) (30h / angel. TVL E12)

Medienpädagog*in, Schwerpunkt:
Forschung & Evaluation (Promotionsverfahren) (m, w, d) (20h / angel. TVL E13)

wir freuen uns auf Eure/Ihre Bewerbungen.

facebook
Tags:
 
spw_feat_top.jpg
 
Mein Avatar und ich- - Gutenberggym. EF
8BIT — und- mehr…
Update- Medienkompetenz
play09
 
spw_feat_bottom.jpg
 
©2020 SPAWNPOINT - Institut für Spiel- und Medienkultur e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.