Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Vernissage [Artworks-Projekt]
Auftakt der Artworks-Ausstellungen
 

Vernissage [Artworks-Projekt]

05.07.2010

Artikel in der "Thüringer Allgemeine": Download


04.08.2010
Radiobeitrag zur Vernissage des Artworks-Contest;
Radio F.R.E.I. Erfurt
Computerspiel ist Kunst? - Der Artworks Contest
Der Artworks Contest soll Computerspiel und Kunst miteinander verbinden. Dazu wurden Computerspielende aus dem gesamten deutschsprachigen Raum aufgefordert, sich mit ihren Computerspielen auseinanderzusetzen.
Das Endprodukt dieses Wettbewerbs, die Artworks-Ausstellung befindet sich derzeit auf Wanderschaft in Deutschland und Österreich.

Die Interviews wurden während der Vernissage im Kunstpavillion in Eisenach, am 2. Juli gesammelt:


facebook
Tags: Ästhetische Bildung user generated content Avatar Screenshot Kunstpädagogik Computerspielpädagogik Artworks
 
spw_feat_top.jpg
 
Dein Spiel. Dein- Leben.
Der GOLDENE SPATZ- 2011
Spiel-Film-Festival- 2010 [Machinima]
Time2Play
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2019 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.