Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
  



     Sortiet nach:
NameKurzbeschreibung
Reisebilder 2018Unterwegs zwischen den Welten
5. Fachtagung Schule-Bibliothek-SchulbibliothekDigitale Spielkultur in der Bibliothek
Gamescamp 2015Der ultimative Bildungsurlaub für junge Gamer
"Online-Mediensucht"Umfrage für den Deutschen Bundestag
Pro Gamer?Erste Jenaer GamesNight
away from keyboardPraxisprojekt an der EAH Jena
Erlebnis-LAN-Party Erfurter Hochschulstraßenfest
Kinder-Kult-Messe 2014: Time2PlayKinder-Eltern-LAN-Party
Berliner Festspiele - NetzkulturMythos Clans – Eine moderierte Reise in World of Warcraft
Back to the School - LAN PARTY
 
spw_feat_top.jpg
 
eSport-Schulmeister- schaft
Game(s)Show
Computerspiele in- der Schule
LAN-Partys für- Multiplikatoren
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2020 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.