Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Lehrauftrag Modul 1.4: Kreative Medien I
FH Erfurt, Fakultät angewandte Sozialarbeit
 
Zurück

Lehrauftrag Modul 1.4: Kreative Medien I

03.12.2010

Einführung
Warum braucht die Soziale Arbeit Kultur- und Medienpädagogik?
Was sind Medien?
Kommunikationstheorie
Geschichte der Medienpädagogik
Einführung in die Medienpädagogik
Medienkompetenzen
Aktive Medienarbeit

04.12.2010

Open Space zu eigenen Fragestellungen der Medienpädagogik

06.01.2011

Filmanalyse
Improvisationstheater
Computerspielpädagogik

07.01.2011

Online-Spielerfahrungen auf dem Spawnpoint-Spielplatz mit
TrackmaniaNations Forever und Urban Terror

facebook
Tags: Seminar Medienpädagogik Computerspielpädagogik
 
spw_feat_top.jpg
 
LAN-Partys für- Multiplikatoren
Machinima
Build Something!
Game(s)Show
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2020 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.