Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Gamescamp²
Der einzigartige „Bildungsurlaub“ für Gamer
 
Zurück

Gamescamp²

GamesCamp 2012

Wann?
01.-03.06.2012 / Burg Lohra

Worum geht’s?
Zeig, was du mit Games machst oder lerne von anderen: Mods, Machinimas, Blogs, Let’s Play Videos, Testberichte, eigene Designideen oder Programmierungen. Diskutiere mit anderen Gamern und mit Profis aus Spielentwicklung, Pädagogik, Politik oder juristischen Fachleuten.

Wie läuft das GamesCamp ab?
Level1: Geh auf www.gamescamp.info , bringe deine eigenen Vorschläge ein & stimme über Workshops ab.

Level2: Nimm an den Workshops teil, lerne andere Gamer kennen und sammle neue Impulse.

Level3: Biete selbst einen Workshop an, teile deine Erfahrungen und diskutiere deine Fragen.

Bosslevel: Gib deine Erfahrungen aus dem GamesCamp in deinen Communities, Clans und Gilden weiter!

Was kostet das GamesCamp?
Nichts. Die Fahrt zur Burg Lohra, Unterkunft und Verpflegung übernehmen wir. Bringe einfach deine Freundinnen und Freunde mit. Nur anmelden musst du dich selbst.

Anmeldung und weitere Infos: www.gamescamp.info

Pressekontakt:

Institut für Computerspiel – Spawnpoint
Ansprechpartner: Gerrit Neundorf
Leipziger Straße 56b
99085 Erfurt

Tel: 0361-34189345
E-Mail: neundorf@ics-spawnpoint.de

facebook
Tags: Tagung Workshop Jungen user generated content Sozialität Kommunikation Gruppenprozesse
 
spw_feat_top.jpg
 
Dein Spiel. Dein- Leben.
Schach & Shooter
Workshop beim- Jugendmigrationsdie- nst
E-Days 2009- [RealLife|Jumper]
 
spw_feat_bottom.jpg
 
©2020 SPAWNPOINT - Institut für Spiel- und Medienkultur e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.