Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Back to the School - LAN PARTY
 
Zurück

Back to the School - LAN PARTY

In diesem Jahr gibt es zum erstem Mal eine ganz andere Art die Schülerinnen und Schüler des Albert Schweitzer Gymnasiums Sömmerda wieder in der Schule Willkommen zu heißen!

LAN Party steht für das vernetzte Computerspielen in Teams. Nur gemeinsam werden Siege oder Niederlagen [im wahrsten Sinne des Wortes] "eingefahren"! Gespielt wird der klassische eSport Titel: TrackMania Nations Forever im Team-Modus.

Teilnehmen können nur Schülerinnen und Schüler des ASG-Sömmerda!!!

facebook
Tags: Wettbewerb Medienpädagogik eSport Clans und Gilden Gruppenprozesse Computerspielpädagogik Unterricht Spielerleben Unterhaltung
 
spw_feat_top.jpg
 
Bedarfsanalyse
Game-Night EAH Jena
Kein BildJugend- und &- Computerspielszene
"Online-Mediensucht- "
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2019 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.