ICS Spawnpoint - Veranstaltungen - Medial Sozial?!
Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Medial Sozial?!
Fachtagung der GMK: Computerspiele: Spielkultur, pädagogisches Potenzial oder Risiko?
 
Zurück

Medial Sozial?!

Computerspiele: Spielkultur, pädagogisches Potential oder Risiko?

Aktiv und kreativ mit Games in der Jugendmedienarbeit
Medienpädagogische Fachtagung in Bielefeld

Bei der aktuellen Debatte um gewalthaltige Spiele und exzessive Mediennutzung wird häufig übersehen, dass Computerspiele für die pädagogische Arbeit mit Jugendlichen ein großes – bislang fast ungenutztes – Potential bieten. Hier knüpft die Fachtagung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) an.

facebook
Tags: Clans und Gilden
 
spw_feat_top.jpg
 
Kunstfotoprojekt:- pureplayers
Der GOLDENE SPATZ- 2011
Mein Avatar und ich- - Gutenberggym. EF
Spawnpoint- Fachtagung 2010
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2018 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.