Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Onlinespiele: Flucht oder Entfaltung?
'buss' - 96. Wissenschaftliche Jahrestagung Berlin
 
Zurück

Onlinespiele: Flucht oder Entfaltung?

Onlinespiele: Flucht oder Entfaltung?
Ulrike Dickenhorst / Valentina Albertini / Gerrit Neundorf

In dieser Veranstaltung werden Ansätze der Prävention, Diagnostik, Behandlung
und Komorbidität bei pathologischem Internetgebrauch vorgestellt.
In Abgrenzung zu dem Bereich einer angemessenen Behandlung wird der Frage
nachgegangen, ob und wenn ja, Spiele eine neue Form der Kommunikation bie-
ten. Was wird im Onlinespiel vermittelt und was fasziniert am Aufbau und Inhalt
der Spiele? Das Internet bietet nicht nur neue Formen der Kommunikation, son-
dern auch einen ganz eigenen Ort dafür. Onlinespiele können ebenso soziale
Kommunikationsforen wie soziale Isolationsformen bieten.

facebook
Tags: Onlinespiel Sucht
 
spw_feat_top.jpg
 
Erquickung hast Du- nicht gewonnen ...
World of Padman
Comic Shots
Reisebilder -- unterwegs zwischen- den Welten
 
spw_feat_bottom.jpg
In Trägerschaft von
 
©2020 Institut Spawnpoint im Plattform e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.