Home Das Institut Module Kontakt
Suche: 
 
Vorsicht: Eltern haften für ihre Kinder!
Das Recht im Internet und seine Folgen
 
Zurück

Vorsicht: Eltern haften für ihre Kinder!

Die unendlichen Weiten des Internets faszinieren und ziehen uns nahezu täglich in ihren
Bann. Wir blicken aus der geschützten Atmosphäre des eigenen Wohnzimmer in eine
schillernde Welt der unbegrenzten Möglichkeiten. Was mit passiver Zurückhaltung beginnt,
wird schnell zur Interaktion. Wir sind Teil eines virtuellen Organismus namens Web: wir
präsentieren uns, betreiben Handel oder kommunizieren.
So, wie im richtigen Leben, gelten auch im Internet rechtliche Regelungen, die beachtet
werden müssen, aber nicht selten sorglos verdrängt werden. Der trügerische Gedanke,
man sei anonym im Netz, verleitet zum Leichtsinn und konfrontiert uns meist unfreiwillig
mit den unerbittlichen Regeln des Urheberrechts. Vielen Internet-Nutzern ist nicht
bewusst, wie und wo sie Spuren hinterlassen, doch unsere alltäglichen Fingerabdrücke
verweilen lange in den virtuellen Weiten, und sie können uns zum Verhängnis werden.

facebook
Tags: Tagung Fortbildung Aufklärung
 
spw_feat_top.jpg
 
privat -- Workshop@FSJ Part 1
'Medien -- Suchtpotentiale und- Suchtpräventionspo- tentiale'
Medientage 09
Games in der- Jugendarbeit
 
spw_feat_bottom.jpg
 
©2021 SPAWNPOINT - Institut für Spiel- und Medienkultur e.V.Website Einstellungen | Impressum
 
 
SPAWNPOINT (vom engl.: Laichplatz; to spawn: hervorbringen) bezeichnet in Computerspielen den Einstiegspunkt der Spielfigur an bestimmten oder zufälligen Punkten. Der SPAWNPOINT beschreibt den Beginn, den Anfang der Auseinandersetzung und den Punkt der Wiederkehr im hin und her des Spielprinzips. Ebenso versteht sich das Institut als ein Ausgangspunkt für eine kulturelle und pädagogische Nutzung des Computerspiels.